Dieses Massivhaus in Kleinmachnow (Land Brandenburg, Kreis Potsdam Mittelmark) hat die Wohnen und Leben GmbH gebaut

Schreiben der Bauherren

Zwei Dinge führten dazu, dass wir uns für Wohnen und Leben entschieden haben:
Zum einen stimmte das Bauchgefühl sowie die Kommunikation im Erstgespräch mit Herrn Raddatz.
Und dann haben bereits in dieser Findungsphase alle übrigen angesprochenen Hausbaufirmen es nicht geschafft, sich an Absprachen zu halten. Nur Wohnen und Leben hatte alle Details aus dem Erstgespräch mit in ihr Angebot fließen lassen sowie sich an selbstauferlegte Termine gehalten.

Und während der gesamten Bauphase haben wir uns immer wieder darüber gefreut, dass unser Bauchgefühl uns nicht getäuscht hat. Die gute Kommunikation hat bis heute angehalten (und wir wohnen inzwischen ein halbes Jahr in unser tollen Hütte :-), eine kurzfristige Erreichbarkeit war immer gegeben und auch Meinungsverschiedenheiten konnten immer auf sachlicher Ebene mit Herrn Raddatz geklärt werden.
Auch über die einzelnen Gewerke haben wir uns sehr gefreut, weil es Spaß gemacht hat, Dinge vor Ort mit ihnen zu besprechen, Änderungen vorzunehmen oder Lösungen zu finden für Dinge, die sich erst in der Umsetzung als unglücklich erwiesen. An dieser Stelle sei bemerkt, dass Herr Raddatz nicht immer glücklich darüber war, weil er oft erst später von Änderungen erfuhr. Sorry nochmal an dieser Stelle :-)
Der von uns gewählte unabhängige Baugutachter war von der Bauausführung angetan, wir finden unser Haus und die Umsetzung toll. In einigen Punkten hätten wir uns über mehr Kreativität und vorausschauendes Planen des Architekten gefreut.
Dany und Steffen, Kleinmachnow